«Print-it» 

 

Im partizipativen Vermittlungsprojekt «Print-it» produzieren Jugendliche ein Buch zu einem selbst gewählten Thema. Die individuell gestalteten Seiten werden zu einer Kleinauflage gebunden. Von der Entscheidung über den Inhalt, dem Schreiben der Texte, der künstlerischen Gestaltung, dem Drucken bis zum Binden und Präsentieren an der Buchvernissage, führen die Jugendlichen alle Schritte selbst durch.

Das ergebnisoffene Angebot fördert das eigenständige, zielorientierte und angewandte Lernen und bietet einen teambasierten Schreib- und Gestaltungsanlass sowie die Anwendung von diversen Drucktechniken. Die Arbeit am gemeinsamen Ergebnis stärkt die sozialen Kompetenzen.

Ein partizipatives Vermittlungsprojekt

 

Das Projekt «Print it» richtet sich an Schulklassen und Gruppen von Jugendlichen zwischen 14 - 19 Jahren. 

Die Teilnahme ist für Klassen bzw. Gruppen aus dem Kanton Basel-Stadt kostenfrei. 

Möchten Sie mit Ihrer Klasse teilnehmen, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an info@druckwerk.ch

Informationen und Zeitplan zu «Print it»

Wir danken der Sophie und Karl Binding Stiftung und der Christoph Merian Stiftung für Ihren grosszügigen Beitrag an das Projekt. Ausserdem danken wir der Abteilung Kulturvermittlung der Stadt-Basel für die fundamentale Unterstützung, ebenso der Sulger Stiftung sowie der Annie und Rudolf Kaufmann-Hagenbach-Stiftung sowie der Edith Maryon Stiftung. 

Für weitere Gruppen sucht das druckwerk noch nach finanzieller Unterstützung.

zurück